Bewegungscoaching

Leben ist Bewegung und beweglicher werden bedeutet lebendiger werden, d. h. physisch und psychisch mehr belastbar zu sein. Bewegung ist die Wurzel unserer Selbstverwirklichung. Ohne das Medium Bewegung können wir unsere Persönlichkeit nicht entfalten. Der Weg zu sportlicher wie künstlerischer Vollkommenheit führt über Bewusstheit und Beweglichkeit.

Die Feldenkrais Methode ist ein einzigartiger Lernprozess bei dem der Körper und die Koordination der Bewegungen im Zentrum steht. Die Grundlagen dieser Methode sind neurophysiologisch sehr fundiert und überzeugend. Indem Sie mit dem inneren Auge das „Wie“ der jeweiligen Bewegungen betrachten, erfahren und lernen Sie eine neue oder vertiefte Wahrnehmung Ihres Bewegungsrepertoires kennen. Das Bewegungscoaching nach der Feldenkrais Methode bietet eine aussergewöhnliche Chance.

Edith Sidler, verfügt über sehr grosse Berufserfahrungen und wird Ihre individuelle Lektion zu einer spannenden Lernerfahrung werden lassen.

—  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —

Beispiel: Bewegungscoaching für MusikerInnen

Musiker BewegungscoachingFür MusikerInnen stellt die Feldenkrais Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ ein äusserst wertvolles Repertoire zur Verfügung. Sie wurde zu einem Geheimtipp für alle, die ihr Instrument und ihre Stimme mit mehr Ausdruck und motorischer Flexibilität nutzen wollen.

Bei der Feldenkrais Methode geschieht das Lernen ohne Wettbewerb, ohne Vorbilder und ohne Nachahmung – man lernt, wie man lernt, aufbauend auf das eigene Können. Der Musiker und Sänger erlebt sich durch diese Arbeit mehr als Ganzes, in voller Resonanz mit sich selbst.

Da der künstlerische Ausdruck und das Spielgefühl unlösbar mit Bewegung verbunden ist, wird durch diesen Lernvorgang ein Optimum an körperlicher und geistiger Beweglichkeit erreichbar. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, schädliche Haltungen im Ansatz zu erkennen und sinnvoll zu verändern. Über die Reorganisation des neuromuskulären Bewegungsapparats lernen Sie, Ihr Instrument und Ihre Stimme harmonischer zu benutzen.

—  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —

Beispiel: Golf & Tennis

Beim Golfspielen und beim Tennis sind sehr komplexe Bewegungsmuster erforderlich. Diese Muster werden auf der Grundlage der Feldenkrais Methode klarer. Über den Weg des in sich Hineinspürens erfahren die TeilnehmerInnen noch mehr über ihr enorme Koordinations- und Bewegungspotential. So können Sie im wahrsten Sinne des Wortes „spielend“, mit Leichtigkeit lernen. Besonders geeignet ist das Coaching auch, um stressbedingte Muskelverspannungen abzubauen, um damit eventuell verbundene Schmerzzustände zu lindern oder zu beseitigen.

In der Kombination von Feldenkraisarbeit beim Golfspiel oder Tennis, werden ungeahnte Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet, um sich spieltechnisch weiter zu entwickeln.

Teilnehmer am individuellen Coaching: AnfängerInnen und Fortgeschrittene.